Montag, 27. April 2009

Meine Lieblingswestern: Top 20

01. Abgerechnet wird zum Schluss (Sam Peckinpah)

02. Der Mann der Liberty Valance erschoss (John Ford)

03. Erbarmungslos (Clint Eastwood)

04. Töte, Django (Giulio Questi)

05. Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford (Andrew Dominik)

06. Vier Fäuste für ein Halleluja (Enzo Barboni)

07. Dead Man (Jim Jarmusch)

08. Johnny Guitar (Nicholas Ray)

09. Der schwarze Falke (John Ford)

10. Der mit dem Wolf tanzt (Kevin Costner)

11. Zwei glorreiche Halunken (Sergio Leone)

12. Little Big Man (Arthur Penn)

13. Django (Sergio Corbucci)

14. Heaven's Gate (Michael Cimino)

15. Pat Garret jagt Billy The Kid (Sam Peckinpah)

16. The Shootist (Don Siegel)

17. Brokeback Mountain (Ang Lee)

18. Duell am Missouri (Arthur Penn)

19. Ein Fremder ohne Namen (Clint Eastwood)

20. The Wild Bunch (Sam Peckinpah)

Kommentare:

  1. "Zwei glorreiche Halunken" nur auf Platz 11?
    Und wo ist überhaupt "Spiel mir das Lied vom Tod"? O_O

    AntwortenLöschen
  2. Naja, die Halunken sind schon toll und meiner Meinung nach die beste Leistung von Leone. Auch wenn ich dem volle 10 Punkte verpasst habe (wie übrigens SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD auch) bleibt er doch hinter den anderen Filmen zurück. In erster Linie handelt es sich ja um einen technischen, formal perfekten Film - Das Herz fehlt mir da ein wenig. Die Western von Peckinpah und John Ford spielen für mich eine ganz andere Rolle...

    AntwortenLöschen
  3. Solange du denen 10 Punkte gibst, ist alles ok. :)

    AntwortenLöschen