Montag, 18. Mai 2009

Top 5: Die begehrenswertesten Frauen aus Film und TV

Statt neuen Texten kann ich hier leider nur Listen und Kurzfilme präsentieren. Meine PC-Probleme sind noch nicht behoben. Glaubt mir, es kotzt mich wesentlich mehr an als euch. Anyway, hier nun meine Top 5 der aktuell begehrenswertesten Frauen der Film- und Fernsehwelt.


1. Julie Delpy
Weil die hinreißende Französin es mir schon in ihren ersten bekannten Rollen angetan (HOMO FABER, KILLING ZOE etc) hat. Ihre typisch französische Weiblichkeit hat etwas zartes, unberührbares und schon fast zerbrechliches, Intelligenz und Kreativität stehen ihr ins porzellanartige Antlitz geschrieben. Trotzdem bleibt sie stets eine selbstbestimmte Frau, die so gar keinen Schutz nötig zu haben scheint. Meine klare Nummer 1...


2. Scarlett Johansson
wegen ihrer üppigen Körperlichkeit, die beste Erinnerungen an Marilyn Monroe und andere klassische Hollywood-Diven weckt...


3. Cobie Smulders
weil das HOW I MET YOUR MOTHER-Sahneschnittchen unwahrscheinlich sympathisch und sexy ist. Ihr kerniger Akzent trägt viel zu ihrer Ausstrahlung bei, die im besten Sinne als sophisticated bezeichnet werden darf...



4. Lucy Liu
weil sie (ähnlich wie Michelle Pfeiffer)mit jedem Jahr schöner, weiblicher und sinnlicher zu werden scheint und alle begehrenswerten Eigenschaften einer Frau abzudecken scheint. Egal, ob man sich eine Domina, ein Zuckerstück oder eine Business-Frau wünscht - Lucy Liu ist in jeder Rolle vorstellbar...



5. Rosario Dawson
wegen ihrer bodenständigen Natürlichkeit und ihrem ganz bescheidenen Umgang mit ihren körperlichen Reizen. Larry Clark hat eben ein verdammt gutes Auge...

Kommentare:

  1. Johansson auf die Nummer 1, ansonsten alles super... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Finde alle fünf recht unbegehrenswert. :)

    AntwortenLöschen
  3. @Flo:

    Staffel 4 schon gesehen?

    @ C.H.:

    war keine leichte Entscheidung... :)

    @Rajko:

    War mir klar. ;)

    AntwortenLöschen